Forschung und Entwicklung bei Timken: Wo Theorie auf die reale Welt trifft Bill Hannon erläutert, wie die Forschungs- und Entwicklungsabteilung (F+E) von Timken praktische und theoretische Erkenntnisse kombiniert, um die Lagerleistung in komplexen mechanischen Kraftübertragungssystemen vorherzusagen.

Mehr dazu.

Sachverstand

Innovation

Von der Materialwissenschaft zur Nanowissenschaft

Aaron Muhlenkamp und Amanda Grow, Senior Materials Specialists, erläutern, wie das Metallurgie-Know-how von Timken die Herstellbarkeit und Performance von Lagern verbessert, die in den wichtigsten Anwendungen der Welt eingesetzt werden.

Nachhaltigkeit

125-jährige Marktführerschaft bei Wälzlagern

In den vergangenen 13 Monaten hat Timken vier Wälzlagerunternehmen übernommen. Andreas Roellgen, Timken Executive Vice President und President von Engineered Bearings, erörtert die Möglichkeiten, die sich für die Kunden und Branchen, die Timken bedient, ergeben.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Gute Geschäftspraxis

Lager sind von Natur aus effizient, aber wir suchen weiterhin nach Möglichkeiten, unsere Werkstoffe und Herstellungsprozesse noch effizienter und nachhaltiger zu gestalten.

Innovation

Kundenorientierte Innovation: Vorwegnahme des nächsten großen Durchbruchs

In einer Zeit, in der technologische Durchbrüche mit rasanter Geschwindigkeit stattfinden, bietet Timken Lösungen für Branchen wie die Automobilindustrie, die Windenergie und die Satellitenkommunikation, in denen der Wettbewerb und das Innovationstempo gewaltige Herausforderungen darstellen.

Auswirkung

Elektrisches Fliegen wird Wirklichkeit

Elektrisches Fliegen wird endlich Realität. Wie bei jeder mechanischen Innovation bieten die Grundlagentechnologien von Timken erhebliche Vorteile für Flugzeugkonstrukteure, die das nächste kommerziell rentable Elektroflugzeug auf den Markt bringen wollen.

Führungsteam

Timken und GGB: Exponentielle Expertise und Innovation

Timken und GGB bieten ihren Kunden 246 Jahre kombinierte Lagererfahrung und Innovation. Hier erfahren Sie, wie die Übernahme von GGB die Fähigkeiten und Produkte von Timken diversifiziert, um die Zukunft für Kunden zu meistern.

Innovation

Bildverarbeitungssysteme: Verbesserung der Effizienz für die heutige Belegschaft

Technologien der nächsten Generation steigern die Produktivität und erhalten die Qualität bei gleichzeitiger Reduzierung arbeitsintensiver Prozesse. Ashish Vasil, Manager of Manufacturing R&D in der Timken-Zentrale, und Cristina Dinca, Entwicklungsingenieurin bei Timken Rumänien, erzählen, wie Bildverarbeitungssysteme komplexe und sich wiederholende Aufgaben mit hoher Genauigkeit ausführen, sodass sich Facharbeiter auf Funktionen mit höherem Mehrwert konzentrieren können.

Effizienz

Bereitstellung des Wertversprechens von Timken

Servicetechniker von Timken repräsentieren den Kundendienst vor Ort des Unternehmens. Sie nehmen komplexe, herausfordernde und unvorhersehbare Aufgaben wahr und schaffen einen enormen Mehrwert für Kunden und für Timken. Dragos Oprescu, General Manager of Global Service Engineering, und Barclay Simmons, Chief Engineer, diskutieren.

Nachhaltigkeit

Den europäischen Markt für elektrische Nutzfahrzeuge vorantreiben

Der Markt für elektrische Nutzfahrzeuge wächst weltweit rasant. Die Kegelrollenlagertechnologie und Rheologiekompetenz von Timken treibt diese Anwendungen in Europa voran. Alberto Cesi, strategischer Kundenbetreuer, und Max Lettl sprechen über eine erfolgreiche Partnerschaft mit einem italienischen multinationalen Hersteller von Transportfahrzeugen.

Global

Eine 21. Hochbauleistung: Schiffe durch Chinas Hochland heben

Größten. Höchste. Am komplexesten. Innovative Lagerlösungen von Timken helfen Schiffen dabei, das hoch gelegene Guizhou-Plateau im Südwesten Chinas über ein rekordverdächtiges Schiffshebewerk zu überqueren, was einen schnelleren und effizienteren globalen Handel ermöglicht.

Effizienz

Erntende Ergebnisse: Timken-Portfolio liefert Ergebnisse für die Landwirtschaft

Aktuelle Ereignisse verschärfen die globale Ernährungsunsicherheit. Effizienz und Betriebszeit sind heute besonders wichtig, um Lücken in der landwirtschaftlichen Produktion zu minimieren. Timkens technisches Fachwissen und sein robustes Produktportfolio spielen dabei eine Rolle. Mark Stangl, Manager der globalen Marketingabteilung von Timken, erklärt.

Innovation

Maßgeschneidert: Rollon passt modernste Linearbewegungslösungen an

Mit mehr als 75 Prozent des Geschäfts des Unternehmens, das von seiner Fähigkeit getrieben wird, kundenspezifische Lösungen zu entwickeln, ist Rollon ein Branchenführer, der dafür bekannt ist, Linearbewegungsprodukte für komplexe Anwendungen in aufstrebenden Märkten maßzuschneidern. Fabrizio Gallone, Senior Application Department Manager, erklärt.

Values

Präzision ist unbezahlbar

Jerry Rippel, Group Leader of Measurement R&D bei Timken, erläutert die verschiedenen messwissenschaftlichen Plattformen und Technologien – und Innovationen – der Abteilung, die eingesetzt werden, um Fertigungsstätten dabei zu unterstützen, das langjährige Engagement des Unternehmens für Qualität zu erfüllen.

technisches Papier

Untersuchung der Mikrostrukturen von Lagerstahl

Mohan Paladugu, Experte für Materialwissenschaft, führt eingehende Untersuchungen durch, um das Verhalten unterschiedlicher Werkstoffe bei der Herstellung und in Anwendungen zu verstehen. In diesen kürzlich veröffentlichten Fachbeiträgen arbeitete er mit anderen Experten auf diesem Gebiet zusammen, um herauszufinden, wie die Mikromechanik von Stahlmikrostrukturen die Zuverlässigkeit von Lagern beeinflussen könnte.

technisches Papier

Diagnose der Lagerermüdung verbessert Funktionstüchtigkeit von Windkraftanlagen

Rohit Voothaluru, Spezialist für Produktentwicklung in der F+E-Abteilung von Timken und vom U.S. Department of Energy für seine bahnbrechenden wissenschaftlichen Arbeiten anerkannt, erklärt in diesem aktuellen Whitepaper, warum die Vorhersage der Bildung von White Etching Matter (WEM) in Lagern für die Betriebseffizienz von Windkraftanlagen unerlässlich ist.

Talent

Ausbau der Fertigungsführung

Im Zentrum der Lernkultur Timkens steht das Engagement für unterschiedliche Perspektiven und kollaborative Führung. Drei Mitarbeiter von Timken sprechen über die Fähigkeiten und Erkenntnisse, die sie im Rahmen des Operations Development Program gewonnen haben.

Talent

Förderung der nächsten Generation von Lagerexperten

Mike Kotzalas ist in der Branche dafür bekannt, dass er neben vielen anderen herausragenden Leistungen das „Buch über Lager“ mitverfasst hat. Sein Team jedoch in die Lage zu versetzen, Kundenprobleme zu lösen ist etwas, das ihn richtig stolz macht. In einem kürzlich geführten Interview haben wir mit ihm über seine Strategie zur Entwicklung der nächsten Generation von Lagerexperten gesprochen.

Führungsteam

Zeitlos: Wie Timken Qualität nutzt, um die Industrie in unserem Zeitalter voranzubringen

Während das Tempo der globalen Fertigungs- und Geschäftsaktivitäten ständig zunimmt, bleibt Timkens Qualität standhaft und kommt niemals ins Schwanken. Matt Eckels, Timken Vice President für Qualität, erläutert, wie das langjährige Engagement des Unternehmens zur Bereitstellung hochtechnischer Lösungen höchster Qualität die anspruchsvollsten Anwendungen des heutigen Zeitalters antreibt.