Maßgeschneidert: Rollon erstellt hochmoderne kundenspezifische Lösungen für die Lineartechnik

Maßgeschneidert: Rollon erstellt hochmoderne kundenspezifische Lösungen für die Lineartechnik

Das digitale Zeitalter hat eine neue Ära des Konsumverhaltens und ein Online-Markt-Ökosystem hervorgebracht, in dem sich alles um eine starke Verlockung dreht: Die sofortige Befriedigung. Sie sehen ein Produkt, klicken auf einen Link und innerhalb von zwei Tagen oder weniger wird es an Ihre Haustür geliefert.

Eine ähnliche Dynamik kennzeichnet den Business-to-Business-Marktplatz. Die Ingenieure von heute erwarten schnelle Antworten von Herstellern und zunehmend kundenspezifische Anpassungen von Produkten und Dienstleistungen für hochspezialisierte Anwendungen sowohl in traditionellen als auch in aufstrebenden Märkten.


 width=„Ich stelle mir Rollon gerne als eine Hightech-Schneiderei vor, die die perfekt passende Komponente für die Besonderheiten der Anwendung gestalten kann, die sie benötigt.“

Fabrizio Gallone
Leitender Manager der Anwendungsabteilung, Rollon


Als Timken Rollon im Jahr 2018 erwarb, erweiterte es nicht nur sein breites Portfolio an Lösungen für die Antriebstechnik und die Bewegungssteuerung, sondern verbesserte auch seine Fähigkeit, sich anzupassen, erfolgreich zu sein und sich in diesem Angebots- und „On-Demand“-Universum abzuheben.

Rollon ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Linearantrieben sowie Linear- und Teleskopführungen. Seine Produkte sind weit verbreitet – in Krankenhäusern, Einzelhandelsgeschäften, Fabriken, umweltfreundlichen E-Bussen und Flugzeugen, um nur einige zu nennen. Rollon ist ein Branchenführer, der für kundenspezifische Lösungen für einige der weltweit komplexesten Anwendungen der Lineartechnik bekannt ist.

„Ich stelle mir Rollon gerne als Hightech-Schneiderei vor, die die perfekt passende Komponente für die Besonderheiten der Anwendung gestalten kann, die sie benötigt“, sagt Fabrizio Gallone, Senior Manager der Anwendungsabteilung bei Rollon.

Maßgeschneiderte technische Expertise

Gallone schätzt, dass mehr als 75 Prozent des Geschäfts von Rollon auf seiner Fähigkeit beruhen, komplexe kundenspezifische Lösungen zu entwickeln.

Teleskopschienen sind ideal für viele industrielle Zwecke und finden sich in Linear- und Kurvenführungen mit Kugel- und Rollenlagern, gehärteten Laufbahnen, hohen Tragfähigkeiten, geringer Verbiegung und Stoß- und Vibrationsbeständigkeit. Aktuatorsysteme sind für die Bewegung und Steuerung eines Mechanismus verantwortlich. Sie dienen außerdem vielen industriellen Funktionen, von Servosystemen für Maschinen bis hin zu hochpräzisen Montage-, Verpackungs- und Produktionsanwendungen.

Aber das sind keine einfachen, sofort einsatzbereiten One-Size-Fits-All-Produkte.

„Bei so vielen unterschiedlichen Komponenten in einem System müssen Mechanik und Physik ständig berücksichtigt werden“, sagt Gallone. „Da es sich um selbsttragende Systeme handelt, müssen Sie Durchbiegung und Torsion, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Genauigkeit, Axialkraft und so weiter berechnen. Man muss ein bisschen Erfinder sein, wenn man ein System baut, das die Bedürfnisse des Kunden erfüllt.“

Neue Grenzen
Neben traditionellen Märkten bedient Rollon den wachsenden Bereich der Intralogistik, d. h. den Betrieb und die Verwaltung automatisierter Warenlager. Dies steht im Einklang mit der größeren Entwicklung von Timken, da die Automatisierung jetzt den zweitgrößten individuellen Endmarkt darstellt.

In ähnlicher Weise sieht Gallone Chancen im Grenzbereich von „Cobots“ oder kollaborativen Robotern, die Gelenkarme besitzen und so programmiert werden können, dass sie neben Menschen verschiedene Aufgaben ausführen, am häufigsten in Lager- oder Fabrikumgebungen. Mit der Ausweitung von Cobots in Bereichen wie der Landwirtschaft und der automatisierten Lebensmittelproduktion, in denen mehr Bewegung erforderlich sein wird, glaubt er, dass Rollon gut positioniert ist, um sein Know-how zur Verfügung zu stellen.

Laut Gallone differenzieren die fortschrittlichen Anpassungsfähigkeiten Rollon von seinen Mitbewerbern. „Unser Vorteil ist, dass wir keine Produkte verkaufen, sondern Lösungen.“


Erfahren Sie mehr über my Rollon, eine neue Konfigurationsplattform, mit der Benutzer ihre eigenen Lösungen im Bereich der Lineartechnik anpassen können.