[Page Title]

Timken® Zylinderrollenlager

Minimieren Schleppverluste. Reduzieren Wärme. Und leisten mehr über einen längeren Zeitraum, mit geringerer Wartung und reduzierten Ausfallzeiten. Das sind die wahren Bewährungsproben für Lager aller Art. Unsere umfassende Produktlinie von ein-, zwei- und mehrreihigen Timken® Zylinderrollenlagern bietet längere Standzeiten und reduzierte Wartungskosten.

Einreihig

Einreihige Timken® Zylinderrollenlager der Baureihe EMA haben ein einzigartiges Käfigdesign, eine proprietäre Innengeometrie und eine speziell texturierte Oberfläche. Sie sind in einer Vielzahl von Größen und Konfigurationen lieferbar.

Zweireihige Zylinderrollenlager (NN, NNU)

Zweireihige oder doppelreihige Timken® Zylinderrollenlager bieten zusätzliche Radiallastkapazitäten und sind untereinander austauschbar. Die Abmessungen und der Durchmesser unter Rollen (NNU-Bauart) und über Rollen (NN-Bauart) erfüllen die ISO-Normen.

Vierreihige Zylinderrollenlager (RY, RYK, RX, RXK)

Vierreihige Timken® Zylinderrollenlager eignen sich optimal für anspruchsvolle Anwendungen, in denen mittlere und hohe Geschwindigkeiten, hohe Radiallasten, erhöhte Temperaturen und extreme Verschmutzung ständige Herausforderungen darstellen.

Vollrollige Timken® Zylinderrollenlager

Die vollrolligen (NCF) einreihigen Timken® Lager verfügen über integrierte Borde an den Innen- und Außenringen. Diese Lager eignen sich zum Ausgleich von Axiallasten in beide Richtungen und tolerieren geringfügige Axialverschiebungen.

Doppelreihige vollrollige Zylinderrollenlager

Zweireihige oder doppelreihige Zylinderrollenlager werden in Getrieben, Walzwerken und Werkzeugmaschinen verwendet. Diese Wälzlager sind auf zusätzliche Festigkeit ausgelegt und werden eingesetzt, wenn die Anwendung Radiallasten aufnehmen muss.

ADAPT™-Lager für Stranggußanlagen

Das ADAPT-Wälzlager ist eine Weiterentwicklung der Konfigurationen herkömmlicher Zylinder- und Pendelrollenlager zu einer neuen Bauform, welche die Vorteile beider Typen in sich vereint.