[Page Title]

COVID-19

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat COVID-19 (Coronavirus) zur globalen Pandemie erklärt. Timkens Führungsteam bemüht sich, durch rasches Handeln und entschlossene Maßnahmen die Gesundheit aller an die erste Stelle zu setzen – von unseren Mitarbeitern und Partnern bis hin zu den Gemeinwesen, in denen wir arbeiten und leben. Und so reagieren wir auf diese noch nie da gewesene, sich rasch entwickelnde Herausforderung:

Zusätzlich zu unseren hohen internen Standards für Sicherheit, Gesundheit und Unternehmensethik wenden wir an all unseren jeweiligen Standorten die Regeln und Anweisungen der jeweiligen Regierungen und staatlichen Gesundheitsbehörden an. Wir haben die von der WHO und den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) beschriebenen Präventivmaßnahmen ergriffen. Dazu gehören Praktiken zur räumlichen Trennung (das sog. „Social Distancing“), Fernarbeit an allen unseren Standorten, die Aussetzung unnötiger Geschäftsreisen, Einschränkungen des Besucherzugangs sowie häufige gründliche Reinigungen unserer Anlagen zur Wahrung eines gesunden Arbeitsumfeldes.

Wir führen unsere weltweite Geschäftstätigkeit weiterhin fort, wobei wir unsere Produktionsstandorte wirksam nutzen, sodass wir bedarfsgerecht reagieren können. Wir arbeiten eng mit Kunden, Lieferanten und Logistikpartnern zusammen, um die Liefersicherheit von Produkten und Know-how zu gewährleisten.

Das ist deshalb so wichtig, weil Produkte und Dienstleistungen von Timken für unsere Kunden und für die Welt insgesamt lebensnotwendig sind – für Bauernhöfe und Lebensmittelbetriebe, die unsere Nahrung produzieren ebenso wie für Kraftwerke, die Energie für unsere Wohnungen liefern. Unsere Kunden, Kommunen und weitere Stakeholder vertrauen darauf, dass wir die Industrie in Bewegung halten, und das werden wir auch tun. Unser Führungsteam und mehr als 18.000 Mitarbeiter sind dazu bereit, die derzeitige Problematik engagiert, agil und zielgerichtet anzugehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser sich weiterhin entwickelnden Situation. Wenn wir reaktionsfähig und gut informiert bleiben, werden wir diese Herausforderung gemeinsam bewältigen.

Mit freundlichen Grüßen
Richard G. Kyle
President and CEO