[Page Title]

Axialkreuzrollenlager

Axialkreuzrollenlager

Timken Kreuzrollenlager (TXR) sind für höchste Umdrehungsgenauigkeit und -steifigkeit ausgelegt und sparen gleichzeitig Bauraum und Materialkosten. Da sie hohen Kippmomenten widerstehen können, sind sie ideal für den Einsatz in Werkzeugmaschinen wie Vertikalbohrwerke und Vertikalschleifmaschinen. Hervorragend geeignet sind sie auch für viele andere Schwenk- und Ständeranwendungen mit begrenztem Platzangebot oder wenn der geringstmögliche Schwerpunkt einer rotierenden Masse erforderlich ist.

Größenbereich:  457,2 mm bis 1549,4 mm

Eigenschaften 

  • TXR-Lager besitzen zwei Rollenreihen im Platz einer Reihe. Da sein Querschnitt wenig Bauraum benötigt, ist weniger Gehäusematerial und Bearbeitungsaufwand erforderlich – im Ergebnis bedeutet dies geringere Kosten.
  • Der Linienkontakt auf den Rollenlaufbahnen und die Rollenkonfiguration bieten höchste Umdrehungsgenauigkeit, hohe Stabilität und größere Kippsteifigkeit.
  • Das Lager lässt sich auf optimale Vorspannung einstellen. Dies resultiert in längerer Lagerlebensdauer, erhöht die Steifigkeit und minimiert Rundlaufabweichungen.
  • Die Bauform ermöglicht die einfache Beseitigung von Schmiermitteln und Fremdkörpern.
  • Nylon-Abgrenzer sorgen für geringe Massenträgheit und ein niedriges Reibmoment.
  • Die Bauteile werden aus einsatzgehärtetem Stahl mit einem robusten, stoßfesten Kern und harten Oberflächen gefertigt.

Anwendungen

  • Präzisions-Dreh- und -Rundschalttische für Werkzeugmaschinen
  • Vertikal- und Horizontalbohrmaschinen
  • Vertikalschleifmaschinen
  • Drehplanschleifmaschinen
  • Große Zahnradfräsmaschinen
  • Geschütz- und Radartürme
  • Große optische und Radio-Teleskope
  • Schwenkbare Kameras
  • Lenkzapfen und Schwenkrollen
  • Drehzapfen, bei denen die Höhe begrenzt ist
  • Mikroskoptische
  • Cane center pivots Drehstöcke
  • Schwenkbare Laufgestelle
  • Schweißmanipulatoren
  • Große Tankervertäubojen
  • Drehbare Montagevorrichtungen
  • Industrieroboter